Master Colour Oil

Artikelnummer:

Fußbodenöl für geöltes Holz

  • Widerstandsfähig gegenüber Schmutz und Flüssigkeiten wie Wasser, Kaffee, Tee und Rotwein
  • In vielen Farben erhältlich
  • Verleiht dem Holz eine attraktive, atmungsaktive Oberfläche
  • Raumklima geprüft

*Das Holzmuster ist auf Eiche abgebildet

25 ML
100 ML
1 L
2.5 L
5 L

Produktinformationen

  • Beschreibung
  • Spezifikationen
  • Technisches Datenblatt
  • Sicherheitsdatenblatt

Dichte:

0.90-0.95 g/ml.

Haltbarkeit:

3 Jahre

Verarbeitungstemperatur:

+15-25°C bei ugf. 50% Luftfeuchte.

Ergiebigkeit:

10-12 m²/L

Farben:

Natur, Weiß, Hellbraun, Dunkelbraun, Dunkelrotbraun, Granitgrau, Extra Weiß, Walnuß, Schwarz, Antik, Extra Grau

Werkzeugreinigung:

Mit WOCA Verdünner oder Terpentin

Lagerung:

10-25°C. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Darf nicht erwärmt werden (z. B. Sonnenlicht). Im Winter frostfrei, im Sommer kühl lagern.

Verpackung:

1, 2.5, 5

Verdünnung:

WOCA Solvent (kann nicht verdünnt werden)

Festkörperanteil:

50-55%

Trockenzeit:

12-24 Stunden bei 20°C

Durchgehärtet:

7 tage bei 20°C.

Master Color Oil bietet Farbe und Schutz in einem Produkt. Das Öl dringt in das Holz ein und sorgt für eine strapazierfähige Oberfläche mit hoher Wasser- und Schmutzbeständigkeit. Es ist perfekt für den Innenbereich auf allen unbehandelten, neuen oder neu geschliffenen Oberflächen in allen Holzarten geeignet.

Arbeitsschritte

Instructions
Products in use
Produkt-, Raum- und Bodentemperatur sollten 15-30°C betragen, die Feuchtigkeit des Holzes max. 12%. Beim Auftragen und während der Trocknungszeit gut lüften. Das Holz muss frisch geschliffen sein, zuletzt mit Korn 100-120. Danach gründlich staubsaugen. Das Holz mit WOCA Intensive Wood Cleaner abwaschen und vor dem Auftragen des Öls mindestens 8 Stunden trocknen lassen.

Wir empfehlen einen Probeanstrich an einer unauffälligen Stelle um das Ergebnis beurteilen zu können.

  1. Schütteln Sie den Behälter mit Master Colour Oil vor und während des Gebrauchs gründlich. Behälter mit unterschiedlichen Chargennummern sollten gemischt werden, um Farbunterschiede zu vermeiden.
  2. Das Öl in gleichmäßiger Schicht mit einer kurzflorigen Malerrolle (4-6 mm) auftragen. Jeweils Flächen von nicht mehr Jeweils 10 m² bearbeiten.
  3. Mit Flächenstreicher oder Ölroller gleichmäßig satt auf 5-10 m2 Fläche auftragen und min. 10-15 Minuten einziehen lassen, Trockenstellen nachölen.
  4. Das Öl ins Holz polieren, bis die Oberfläche gesättigt wirkt. Für größere Flächen eine Poliermaschine mit beigem Kissen und kleinere Flächen mit Poliertuch/Kissen von Hand polieren.
  5. Entfernen Sie überschüssiges Öl mit trockenen, fusselfreien Baumwolltüchern oder Pads, bis die Oberfläche nicht mehr nass erscheint. Fahren Sie fort, bis der gesamte Bereich poliert und überschüssiges Öl gründlich entfernt wurde.
  6. Um eine gute Sättigung zu gewährleisten, sollte die Oberfläche nach der ersten Anwendung innerhalb von 12-24 Stunden bei 20°C mit 1 dl Master Colour Oil pro 10-12 m²/L nachpoliert werden. Das Öl sollte gründlich poliert werden, wie in Schritt 4+5 beschrieben.
  7. Die Oberfläche ist nach vorsichtig begehbar und nach bei 20°C und 55% Luftfeuchtigkeit vollständig ausgehärtet, danach können Teppiche etc. auf den Boden gelegt werden.
In den ersten 7 Tagen, in denen das Öl härtet, den Boden nicht befeuchten oder reinigen. Nach 7 Tagen sollte der Boden mit WOCA Natural Soap gereinigt werden, die der Oberfläche zusätzlichen Schutz verleiht.