Maintenance Oil

Artikelnummer:

Revitalisierung von geölten Holzböden

  • Macht geölte Böden noch strapazierfähiger.
  • Hebt die Struktur und Maserung des Holzes hervor. 
  • Verleiht dem Holz eine schöne, atmende Oberfläche 
  • Raumklima geprüft
  • Einfach in der Anwendung.

*Das Holzmuster ist auf Eiche abgebildet

25 ML
250 ML
1 L
2.5 L
5 L

Produktinformationen

  • Beschreibung
  • Spezifikationen
  • Technisches Datenblatt
  • Sicherheitsdatenblatt

Deklaration:

Pflanzliche Ölkomponenten, Isoparaffin, Pigmente.

VOC:

490 g/l, VOC-grænseværdi/grense (A/f (OB/LB)): 700 g/l.

Dichte:

0.85-0.90 g/ml.

Haltbarkeit:

3 Jahre

Verarbeitungstemperatur:

+15-30°C bei ugf. 50% Luftfeuchte.

Ergiebigkeit:

30-40 m²/L

Farben:

Natur, Weiß, Grau, Braun, Extra Weiß

Werkzeugreinigung:

Mit WOCA Verdünner oder Terpentin

Lagerung:

10-25°C. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Darf nicht erwärmt werden (z. B. Sonnenlicht). Im Winter frostfrei, im Sommer kühl lagern.

Verpackung:

1 L, 2.5 L

Viskosität:

15-20 Sek. DIN Cup 4

Verdünnung:

Unverdünnt

Geruch:

Charakteristik

Festkörperanteil:

40-50%

Trocknungszeit bei maschinellem Polieren:

3-4 Stunden bei 20°C

Durchgehärtet:

3 tage bei 20°C.

Pflegeöl kann zur Pflege aller oxidativ geölten Holzoberflächen verwendet werden und eignet sich besonders für die regelmäßige Pflege geölter Holzböden. Das Pflegeöl ist sehr einfach anzuwenden und sorgt somit für minimalen Produktabfall. Es frischt die natürliche, warme Erscheinung des Holzes auf und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Flecken und Verschmutzungen. Pflegeöl ist sowohl für die manuelle als auch für die maschinelle Anwendung auf geölten Böden geeignet.

Arbeitsschritte

Instructions
Products in use
Produkt, Zimmer und Bodentemperatur sollen zwischen 15-35°C sein. Eine ausreichende Belüftung während Auftrag und Trocknen vorsehen, z. B. durch Öffnen von Fenstern und Türen. Den Boden sorgfältig mit WOCA Intensive Wood Cleaner reinigen. Der Boden muss mindestens 8 Stunden lang trocknen. Der Boden muss völlig trocken sein.

Wir empfehlen einen Probeanstrich an einer unauffälligen Stelle um das Ergebnis beurteilen zu können.

  1. Den Boden mit 125 ml Intensivreiniger gemischt mit 2.5 L Wasser reinigen und mindestens 7-8 Stunden trocknen lassen. Der Boden muss völlig trocken sein.
  2. Den Kanister vor Gebrauch gründlich schütteln.
  3. Ca. 1 dl Maintenance Oil 4 m² Boden mit Kissen, kurzfloriger Rolle (3-4 mm) oder, auf größeren Flächen, evtl. Poliermaschine mit weißem oder beigem Kissen auftragen.
  4. Es ist darauf zu achten, dass das Maintenance Oill völlig in das Holz eingearbeitet wird. Weiter polieren, bis das Holz gesättigt ist und die Bodenfläche ein gleichmäßiges Aussehen annimmt.
  5. Den Boden mit sauberen, trockenen Baumwolllappen abwischen, vor dem Ölen der nächsten Fläche. Danach darf der Boden nicht feucht wirken; auf der Oberfläche darf kein überschüssiges Öl zurückbleiben.
  6. Nach diesem Verfahren den ganzen Boden behandeln.
  7. Bei maschinellem Polieren ist der Boden nach ca. 4 Stunden bei 20°C vorgehärtet und kann mit Vorsicht in Gebrauch genommen werden. Von Hand polierte Böden können nach ca. 24-48 Stunden in Gebrauch genommen werden. Um zu vermeiden, dass Schmutz und Wasser in das gehärtete Öl eindringen, wird es empfohlen, die ersten Laufzonen mit Wellpappe (Wellen nach unten) abzudecken und den Boden während dieser Zeit nicht mit Wasser wischen.
In den ersten 3 Tage, während das Öl aushärtet, den Boden nicht reinigen und keinem Wasser aussetzen.